HOLZ-HER Kantenanleimmaschine, Typ 1438

M.-Nr. 412, Bj. 1998, Länge x Tiefe x Höhe: 5030 x 1020 x 1200 mm, Werkstückeinlaufhöhe: 850 mm, Arbeitsweise: Heiß-Kaltverfahren einseitig links, Anleimerstärke: 0,3 – 13 mm, Anleimerhöhe max: 51 mm, Anleimerlänge min: 200 mm, dto. mit autom. Kantenzuführung min: 350 mm, Anleimerüberstand in der Höhe pro Seite bis: 3 mm, Werkstückbreite min: 85 mm, Werkstücklänge min: 180 mm, Werkstücklänge bei 45 mm Stärke max. ca: 5 mm, Werkstückdicke: 6 – 45 mm, Vorschub Motorleistung: 0,80 kW, Vorschub Geschwindigkeit: 13 m/min, elektr. Anschlusswert: 8 kW, bestückt mit: Kantenzuführung vollautomatisch 1901 für Rollen- und Streifenware, Kleberstation „Patrone“ 1906, Druckwerk 1914, Kappaggregat 1976 m. 2 MF-Kappmotoren (2×0,3 kW) m. HM-Kreissägebl. Kantendicke b. 13 mm, Fräsaggregat 1942 mit 2 MF-Fräsmotoren (2×0,6kW) Kantendicke 0,3-13 mm Bündigfräsen, Fräsaggregat 1942 mit 2 MF-Fräsmotoren (2×0,6kW) Kantendicke 0,3-13 mm  Radiusfräsen, Schwabbelaggregat 1944 bis 45° schwenkbar mit Eintauchsteuerung 2×0,15 kW – wie vom Kunden zurück genommen